FiduS - Fit durchs Studium

Bewegungspausen machen munter!

An Tagen mit langen Vorlesungs- oder Seminarblöcken fällt die Konzentration mit der Zeit immer schwerer – egal ob die Veranstaltungen online oder präsent stattfinden. Viele Studierende und Lehrende der Hochschule Fulda wünschen sich daher eine Auflockerung des Studienalltags durch aktive Bewegungspausen.

In einem Gesundheitszirkel trugen Hochschulmitglieder erste Ideen für die Umsetzung zusammen. Aus den Ideen wurde ein Projekt, aus dem Projekt durch die Verstetigung im Hochschulsport ein Teil des Hochschulalltags:

FiduS  - Fit durchs Studium - gibt Ihnen die Möglichkeit, bewegte Pausen für die eigenen (Lehr-)Veranstaltungen zu buchen!

Als Studierende*r bist Du herzlich eingeladen, Deine Dozent*innen anzusprechen und sie auf Deinen Wunsch nach bewegten Pausen und die Möglichkeit, solche zu buchen, hinzuweisen.

Was sind Bewegungspausen?

  • Kurze Pausen (5 bis 7 Minuten), in denen gemeinsam gedehnt, gestreckt, gekreist, gekräftigt und gelacht wird.
  • Der Zeitpunkt der Bewegungspause ist frei wählbar. Idealerweise liegt er in der Mitte einer Lehrveranstaltung (z.B. nach 45 Minuten bei einer 90-minütigen Vorlesung).
  • Die Pausen werden mit professioneller Anleitung durch eine*n FiduS-Übungsleiter*in durchgeführt oder später ggf. auch mit Hilfe von Videoclips.

Was soll erreicht werden?

  • Konzentrationsfähigkeit reaktivieren
  • Lernerfolge verbessern
  • Bewegungsbewusstsein fördern
  • Verspannungen lösen
  • Stress reduzieren
  • Miteinander in Kontakt treten
  • Lehrveranstaltungen "auflockern"
  • Spaß haben

Wie werden Bewegungspausen unterstützt?

  • Über die Möglichkeit zur Buchung ausgebildeter FiduS-Übungsleiter*innen für die eigene Lehrveranstaltung
  • Über Videoclips zur Anleitung von Bewegungspausen
  • Bei Interesse wende Dich bitte an anita.schleicher(at)hs-fulda.de.

Hast Du weitere Fragen oder Anregungen?

Wir freuen uns, wenn Du Dich an uns wendest:
E-Mail: fidus(at)hs-fulda.de
Telefon: 0661 - 9640-123
Gebäude 45 (D) Raum 109

Du hast Lust, selbst FiduS-Übungsleiter*in zu werden?

Die FiduS-Übungsleiter*innenschulungen des Hochschulsports finden zu Beginn jedes Semesters statt. Die Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit findest Du im aktuellen Programm des Hochschulsports: Du erhältst im Anschluss an die Schulung ein Zertifikat und bekommst eine Vergütung für jede angeleitete FiduS-Pause. Bei Fragen wende Dich bitte an anita.schleicher(at)hs-fulda.de (Telefon: 0661- 9640 - 123).

Da unsere FiduS-Übungsleiter*innen selbst erst ihren Vorlesungsplan brauchen, um ihre freien Zeiten eintragen zu können,
buchen Sie bitte erst zu
Semesterbeginn
.

Login

hier registrieren/ einloggen, um
- digitale oder präsente Bewegungspausen zu buchen
- als FiduS-Übungsleiter*in Deine Termine zu verwalten