Dr. Pritima Chainani-Barta

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Erfolgreicher Umgang mit Interkulturalität
Hochschule Fulda
Gebäude 32, Raum 113
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-1025
+49 661 9640-1229
Sprechzeiten:
Mittwoch bis Freitag

Vita

1988 – 1993
Deutschtrainerin am Goethe-Institut Mumbai, Indo-German Chamber of Commerce Mumbai und Universität Mumbai

1993 - 2000
Stipendiatin des DAAD und Friedrich-Naumann-Stiftung, Promotion in Germanistik an der Universität Mumbai

1997 – 2003
Sprachtrainerin für Deutsch und Englisch an deutschen Hochschulen und internationalen Firmen

Ab 2003
Gastdozentin und Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen: Università della Svizzera Italiana Lugano, Hochschule Luzern, Frankfurt School of Finance and Management; Hochschule Ost-Westfalen, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Hochschule Darmstadt, Hochschule Fulda u. a.

Ab 2006
Coaching, Beratung und Trainings bei internationalen Firmen (ICIMOD Nepal, H&M UK, SCI Niederlande, T-Mobile u. a.)
Arbeitsschwerpunkte: Interkulturelle Kompetenzen, Indien: Kultur, Wirtschaft, Kommunikation, Managementkompetenzen, Mitarbeiterführung, Career Tools: Work-Life Balance, Zeit- und Arbeitsorganisation, Personal Development

2014
Heilpraktikerin für Psychotherapie

2017
Total SDI (Strength Deployment Inventory certified facilitator) - zertifizierte Ausbildung für Coaching und Beratung für Berufstätige

Ab 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Fulda

Lehrgebiete / Module

  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Führungskompetenzen
  • International Management
  • Global Leadership
  • Kommunikation, Verhandlung und Konfliktmanagement
  • Indien: Management und Kommunikation

Mitgliedschaften

  • Internationale Wolfgang-Borchert-Gesellschaft
  • SIETAR (Society for Intercultural Education, Training and Research

Weitere Funktionen

  • Referentin bei der World University Service
  • Multiplikatorin zur Qualifizierung und Fortbildung von Eltern und Lehrkräften an hessischen Schulen im Rahmen des Projekts elan (Eltern Schulen Aktive Eltern).
  • Engagiert in verschiedenen Projekten zur Integration von Migranten und Migrantinnen bei der Stadt Bruchköbel
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung eines Projekts zum Aufbau eines "interreligiösen Gebetsorts" vom Verein "Freundeskreis Hof Buchwald e.V."

Sprachkenntnisse:

  • Englisch und Hindi (Muttersprachen), Deutsch (fließend), Französisch (ausreichende Kenntnisse)
Zurück zur Listenansicht