Centre of Research for Society and Sustainability

Das Zentrum Gesellschaft und Nachhaltigkeit forscht interdisziplinär, fachgebietsübergreifend und fördert eine projektbezogene Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule Fulda. Die Projekte des CeSSt bündeln die Kompetenzen verschiedener Fachbereiche zur Erforschung der Umsetzung der Nachhaltigkeitsidee in ihren Dimensionen Soziales, Ökonomie und Ökologie.

Der Fokus liegt im Besonderem auf dem Zusammenhang von Gesellschaft und Nachhaltigkeit und der interdisziplinären Verantwortung, das politische Konzept von Nachhaltigkeit in ein gesellschaftliches zu überführen. Daher nimmt das CeSSt die notwendigen Aushandlungsprozesse sowie die Entwicklung von Diskurs- und Handlungsstrukturen für das Zusammenspiel von Zivilgesellschaft und Politik zur Etablierung der Nachhaltigkeitsidee in der politischen und gesellschaftlichen Praxis in den Blick. Die Forschungsergebnisse des Zentrums werden durch Wissenstransfer weitereichen kommuniziert und können für die Anpassung politischer und zivilgesellschaftlicher Steuerungsprozesse als Entscheidungsgrundlage genutzt werden.

Das Zentrum wurde am 1. Januar 2011 als wissenschaftliches Zentrum der Hochschule Fulda eingerichtet, denn als Akteur der zivilen Gesellschaft nimmt die Hochschule eine wesentliche Rolle bei der gesellschaftlichen Sensibilisierung und Aktivierung für eine sozialverträgliche Entwicklung ein.