ELVe-Nachwuchspreis

Das wissenschaftliche Zentrum für Ernährung, Lebensmittel und nachhaltige Versorgungssysteme (ELVe) der Hochschule Fulda prämiert jedes Jahr herausragende Abschluss- und Projektarbeiten. Ausgezeichnet werden sehr gute Arbeiten von Studierenden und Absolvent*innen der Hochschule Fulda in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik, Haushaltswissenschaften und Sozialwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Informatik, die sich mit einem Schwerpunktthema des Forschungszentrums beschäftigen. Damit soll der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert und Transparenz über das innovative Potenzial im Themenfeld des Zentrums geschaffen werden. Der Preis wird in den vier Kategorien "Ernährung", "Lebensmittel", "nachhaltige Versorgung" und "innovativste Projektarbeit" verliehen und ist mit jeweils 300,00 € dotiert.

Voraussetzungen für die Bewerbung

  • Die Arbeiten müssen in einem vorgegeben Zeitraum abgeschlossen worden sein.
  • Mindestnote der Abschluss- oder Projektarbeit von 1,3 ( sollte durch eine Kopie des Zeugnisses und/oder durch ein kurzes Gutachten der betreuenden Professorin/des betreuenden Professors belegt werden).
  • Bewerbungen erfordern zudem eine begründete Empfehlung der jeweiligen Betreuungsperson(en).

Üblicher Bewerbungsturnus

Bewerbungen sind i.d.R. von August bis Oktober möglich. Eingereicht werden können Abschluss- und Projektarbeiten, die in den letzten 18 Monaten vor der Bewerbungsfrist abgeschlossen wurden.

Ablauf der Bewerbung

  1. Abschluss- und Projektarbeiten können im Einreichungszeitraum mit den entsprechenden Unterlagen (die Formulare werden mit der Ausschreibung veröffentlicht) unter elve(at)hs-fulda.de eingereicht werden.
  2. Alle eingegangenen Arbeiten werden von jeweils zwei Jurymitgliedern begutachtet. Aus der Durchschnittsbewertung der Gutachten wird schließlich ein Ranking erstellt. Alle Gutachter*innen sind unabhängig von der Betreuung der Abschluss- und Projektarbeit.
  3. Die Gewinner*innen des Nachwuchspreises werden von Mitarbeitenden des Zentrums kontaktiert.
  4. Die Verleihung des ELVe-Nachwuchspreises findet jährlich im Dezember statt. Hierbei werden alle prämierten Arbeiten kurz vorgestellt.
  5. Mit dem Preis verbunden ist die Präsentation der Arbeit auf der ELVe-Jahrestagung im darauf folgenden Jahr. 

Auszeichnungen der vergangenen Jahre

Nachwuchspreis 2023

Zur Meldung

Nachwuchspreis 2022

Zur Meldung

Nachwuchspreis 2021

Zur Meldung

Nachwuchspreis 2020

Zur Meldung
Kontakt bei Fragen: