Aktueller Forschungsschwerpunkt ‚Covid-19‘

Das Projekt ‚Fight-Covid-19‘ nutzt geographische Entscheidungssysteme im Kampf gegen die Corona Pandemie durch die Visualisierung wichtiger Kennzahlen auf Landkarten. Diese dienen Covid-Planungsstäben, um zum Beispiel die Bettenauslastungen in Krankenhäusern basierend auf Inzidenzen zu steuern.

Das Team um Prof. Dr. Jozo Acksteiner entwickelt zusätzlich intuitive Excel-Tools zur Visualisierung der Unternehmenssituation auf Landkarten, die von Unternehmen kostenlos genutzt werden können.

Forschungsschwerpunkte - allgemein

Das 'Public Health Zentrum Fulda' ist interdisziplinär, fachbereichs- und hochschulübergreifend. Im Mittelpunkt stehen die Bündelung und die Koordination von Forschungs- und Wissenstransfer in Public Health. Gesundheit wird dabei stets in enger wechselseitiger Beziehung zu der sozialen, politischen und ökonomischen Entwicklung von Gesellschaften erforscht. Ein Schwerpunkt ist hierbei auch die Ernährung.

In der Forschung hat das 'Public Health Zentrum Fulda' mehrere Schwerpunkte. Diese sind von einer Vielfalt geprägt, welche die für Public Health typische Interdisziplinarität widerspiegelt.

Gesundheitsschutz bei interpersoneller Gewalt

Zum Thema

Klimawandel und Gesundheit

Zum Thema

Pflegeforschung

Zum Thema

Professionsentwicklung und Qualifikation

Zum Thema

Gesundheitssystemdesign

Zum Thema

Lebensbedingungen, Ressourcen und Verwirklichungschancen

Zum Thema

Prävention und Gesundheitsförderung

Zum Thema

Versorgung und Evidenz