Alumnibericht von Christian Freund

Beruf:
Junior Brand Manager

Abschluss:
Oecotrophologie: Ernährung Gesundheit, Lebensmittelwirtschaft (Bachelor of Science)

Abschlussjahr:
2018

Am Arbeitsplatz von Christian Freund dreht sich alles um Milch und Milchprodukte. Seit Juli 2019 arbeitet der 27-Jährige bei dem Molkereiunternehmen FrieslandCampina. Seine Aufgabe dort ist das Markenmanagement eines Schokodrinks der Marke Chocomel. Damit bekommt er mehrere Interessen unter einen Hut: Lebensmittel, Naturwissenschaften und Marketing. „Die Markenbetreuung ist super abwechslungsreich“, sagt Christian Freund. Dazu gehören klassisches Produktmanagement, die strategische Ausrichtung seiner Marke für die nächsten Jahre und die Pflege des Social Media-Auftritts.

Das Oecotrophologie-Studium war rückblickend die richtige Entscheidung, findet er. „Wir haben Einblicke in alle Bereiche der Lebensmittelwirtschaft bekommen — zum Beispiel Produktentwicklung, Qualitätsmanagement und wirtschaftliche Grundlagen. Das hat mich sehr gut vorbereitet auf das, was später auf mich zukam.“

Besonders von den praktischen Übungen hat er profitiert. „In den Übungen haben wir unter anderem ein Marketingkonzept erstellt und eigene Rezepturen entwickelt. Mir hat das sehr dabei geholfen, Abläufe in Unternehmen zu verstehen.“

Sein Studium fand er abwechslungsreich, die Arbeit ist es ebenfalls. Was ihm am meisten Freude bereitet? „Im Lebensmittelbereich sieht man das Ergebnis der eigenen Arbeit — wenn am Ende das fertige Produkt im Regal steht.“

zurück