Aktuelle Entwicklungen zur Ausbreitung des Coronavirus

Hinweis: Es gelten die jeweils nach Datum aktuellsten Regelungen. Sollten sich widersprüchliche Formulierungen zu einzelnen Punkten finden, gilt also die obenstehende, nach Datum neuere Version.

FAQ für Studierende

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf wichtige Fragen rund um Ihr Studium. Dazu gehören Fragen zu Prüfungen, zum Semesterticket, zum Start des Wintersemesters, der aktuellen Situation auf dem Campus sowie zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Zur FAQ-Seite für Studierende

13.  Juli 2020
Betreten des Campus
Auf dem Campus gelten nach wie vor die gängigen Hygieneregeln – unter anderem Abstand von mindestens 1,5 Metern in alle Richtungen. Wenn dies nicht möglich ist, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
Der Sport- und der Grillplatz bleiben weiterhin gesperrt.
Gebäude dürfen nur betreten werden, wenn dies zuvor genehmigt wurde, beispielsweise um an Laborveranstaltungen und Prüfungen teilzunehmen.

Mensa
Die Mensa auf dem Campus der Hochschule Fulda ist wieder geöffnet - mit Hygienekonzept und veränderter Tischordnung und Wegeleitung. Für Studierende und Beschäftigte der Hochschule Fulda stehen von Montag bis Freitag zwischen 12.00 und 14.00 Uhr gut 130 Plätze im Innen- und Außenbereich zur Verfügung.
Weitere Informationen des Studentenwerks zur Mensaöffnung

Bibliothek
Die Hochschul- und Landesbibliothek (HLB) bietet am Standort Campus einen erweiterten Basisbetrieb an. 110 Arbeitsplätze (davon einige PC-Arbeitsplätze), die Einzelarbeitsräume, die Regalbereiche und die Kopierer im ersten und zweiten Obergeschoss sind zugänglich.
Aktuelle Regelungen der HLB ansehen

Semesterticket
Studierende können ihre Chipkarte der Hochschule Fulda zusammen mit einer aktuellen Studienbescheinigung bis zum 30. September 2020 als Semesterticket nutzen.
Wichtig: Bitte laden Sie sich in horstl Ihre neue Studienbescheinigung herunter und drucken Sie sie aus.

Wintersemester 2020/21
Wie die Entwicklungen zeigen, kann es immer wieder zu größeren Ausbrüchen kommen. Um in dieser Situation größtmögliche Planbarkeit zu gewährleisten, bleibt die Online-Lehre auch im Wintersemester 2020/21 der Regelfall.
Ausnahmen wird es wie schon im Sommersemester wieder für Prüfungen und für Veranstaltungen geben, die nur vor Ort stattfinden können, zum Beispiel Laborveranstaltungen. Darüber hinaus wird es im Wintersemester 2020/21 weitere Veranstaltungsformate wie etwa die Erstsemestereinführungen durch die Fachbereiche geben.

Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2020/21 beginnen in allen zulassungsfreien Studiengängen sowie höheren Fachsemestern von zulassungsbeschränkten Studiengängen zum regulären Starttermin am 12. Oktober 2020.
Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2020/21 für erste Fachsemester in den zulassungsbeschränkten Studiengängen starten offiziell am 2. November 2020. Es ist für diese Studiengänge jedoch möglich, mit einigen Veranstaltungsformaten wie Begrüßung oder Vorbereitungskurse bereits vor dem 2. November zu beginnen. Für genaue Termine einzelner Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Fachbereich.

Bitte schauen Sie regelmäßig in den Posteingang Ihrer Hochschul-Accounts! Das Studienbüro informiert Sie auf diesem Kanal über Themen rund um Ihr Studium.