Erster Rhöner Hörkalender zum Advent

01.12.2022
Rhöner Hörkalender

In 24 Kulturbeiträgen geben Bewohner*innen der Rhön eigene oder überlieferte Geschichten, Gedichte, Lieder und Brauchtümer zum Besten – viele davon im Rhöner Platt.

Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie eigentlich das Skifahren in die Rhön kam, oder was die Redewendung „in die Würscht gefahrn“ bedeutet.

Der Adventskalender zum Hören ist aus einer Zusammenarbeit des Projekts RinkA mit dem Verein „Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e.V.“ entstanden.

Die Beiträge sind ab 01. Dezember 2022 abrufbar.

Zur Website des Hörkalenders

zurück