Wichtige Informationen zum Wintersemester 2021/2022

22.10.2021
Das Wintersemester 2021/2022 wird wieder in Präsenz stattfinden.

Die Hochschule Fulda bietet ab dem Wintersemester 2021/2022 wieder ein Studium in Präsenz an. Auf dem Campus gilt die 3G-Regel.

Das Präsidium der Hochschule Fulda hat entschieden, zum kommenden Wintersemester 2021/22 die Lehre flächendeckend im Präsenzbetrieb anzubieten.

Überblick über wichtige Regelungen
Die Mindestabstände in den Veranstaltungsräumen fallen weg. Um zugleich einen ausreichenden Infektionsschutz zu gewährleisten, gelten folgende Maßnahmen:

  • In den Gebäuden müssen medizinische Masken (OP- oder FFP2-Masken) getragen werden, in den Veranstaltungen auch nach Einnahme des Sitzplatzes.
  • Es gilt die 3G-Regelung („geimpft, genesen, getestet“).
  • Die Einhaltung wird beim Betreten auf den Hauptzugängen des Campus durch externe Dienstleister überprüft. Darüber hinaus kann es weitere stichprobenartige Kontrollen z.B. in den Veranstaltungen durch Lehrende geben.

Für Sie bedeutet das, dass Sie den Campus nur betreten dürfen, wenn Sie
- nach einer Impfung einen vollständigen Impfschutz gegen das SARS-CoV-2-Virus besitzen (Nachweis mit einem gültigen Impfausweis) oder
- nach einer vorherigen Infektion mit SARS-CoV-2 als genesen gelten (Nachweis mit einem gültigen Genesenen-Nachweis) oder
- Sie einen maximal 24 Stunden alten gültigen Testnachweis besitzen.

  • Für einen gültigen Testnachweis wird die Hochschule ab dem 11. Oktober 2021 die Möglichkeit eines kostenlosen beaufsichtigten Selbsttests anbieten. Aufgrund begrenzter Kapazitäten kann es hier zu Wartezeiten kommen, so dass Sie für den Fall, dass Sie diesen Weg wählen, bitte ausreichend Zeit einplanen vor dem Betreten des Campus bzw. der ersten Lehrveranstaltung. Dieser Testnachweis gilt nur für den Aufenthalt in der Hochschule.
    Öffnungszeiten des Testzentrums: Montag bis Samstag von 7 bis 10 Uhr und Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr.
  • Geimpfte und genesene Studierende können auf freiwilliger Basis mit einem Armbändchen zeigen, dass sie geimpft oder genesen sind.

Weitere Infos zu den Selbsttests und den Armbändchen finden Sie auf unserer FAQ-Seite für Studierende.

Mit letzter Sicherheit kann die Dynamik des Infektionsgeschehens und die damit verbundenen rechtlichen Vorgaben von Bundes- und Landesseite natürlich nicht vorhergesehen werden. Dennoch ist das Präsidium im Moment sehr sicher, dass es allen Studierenden im Oktober unter Einhaltung der geforderten Hygienestandards wieder ein Präsenzstudium auf dem Campus in Fulda anbieten kann.

Wichtig: Informieren Sie sich bitte regelmäßig über die aktuellen Corona-Entwicklungen und Maßnahmen auf unserer FAQ-Seite für Studierende!

zurück