Alte Räume – neue Nutzung

19.11.2019

Die erste Veranstaltung im neuen SWLab IV im Gebäude 46 (E) 121 zu Beginn des Wintersemesters 2019/20.

Der neue Seminarraum im Gebäude 34 (LS) -108.

Die technische Ausstattung des MakerSpace.

Softwarelabor IV, MakerSpace und ein Seminarraum bereichern den Fachbereich seit dem Start des Wintersemesters 19/20.

In der vorlesungsfreien Zeit hat der Fachbereich einen Seminarraum zu einem Softwarelabor IV (Gebäude 46, Raum 121) umgebaut, um der Raumnot der letzten Semester entgegen zu wirken. Die steigende Studierendenzahl bedingt mehr Plätze und dies vor allem in den Softwarelaboren, um die praktische Ausrichtung der Studiengänge zu gewährleisten.
Da durch die Umfunktionierung ein Seminarraum weichen musste, wurde zum Ausgleich der Raum im Untergeschoss -108 in Gebäude 34 (LS) zu einem Seminarraum umgebaut, welcher zuvor zum RobLab gehörte.

Mehr Raum für eigene Projekte bietet zudem seit dem Semesterbeginn der von Prof. Dr. Martin Kumm initiierte MakerSpace im Gebäude 34 (LS), Raum 002. Im MakerSpace können Studenten an freiwilligen Projekten basteln und sich über diverse Themen austauschen, er dient dem kreativen Experimentieren. Der MakerSpace bietet eine umfangreiche Austattung an Entwicklungssystemen und elektronischen Bauteilen, neben Messgeräten und Lötstationen ist auch ein 3D-Drucker vorhanden und kann genutzt werden. Jeder ist herzlich willkommen!

Fotos: ©  Hochschule Fulda

Kontakt

Dekanat Angewandte Informatik

+49 661 9640-3000Gebäude 46, Raum329
Dekanat Angewandte Informatik+49 661 9640-3000
Sprechzeiten
Mon - Wed: 08:30 -11:30; Thu: 08:30-11:30 and 13:30 - 15:30; Fri: 08:30 -11:30
zurück