Aus dem Fachbereich Sozialwesen:

18.05.2016

Eine Absolventin des Studiengangs Soziale Arbeit - Online ist „Vorbild der Weiterbildung 2016“.

Sabine Müller, Absolventin des blended learning Studiengangs Soziale Arbeit - Online, wird im September vom Deutschen Weiterbildungstag in Berlin als Vorbild der Weiterbildung in der Kategorie „Aufstieg durch Bildung“ geehrt werden.

Die besondere Organisation dieses Studiengangs ermöglichte es Frau Müller Studium, ihre Berufstätigkeit, die letztlich sogar Zulassungsvoraussetzung war, und die familiären Verpflichtungen miteinander zu vereinbaren. Ihre Bachelorarbeit widmete sie erfolgreich dem Thema „Chancen und Herausforderungen der Inklusion in der Arbeitswelt am Beispiel des Ausbildungsberufes PraktikerIn im Betreuten Wohnen“.

Mittlerweile hat sie sich diesem Bereich auch in der Praxis vollständig verschrieben:
Sabine Müller leitet nunmehr die Promundio gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Gießen e.V., und ist damit verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von inklusiven Reise- und Freizeitangeboten für Menschen mit unterschiedlichsten Teilhabebedarfen. Der Fachbereich Sozialwesen gratuliert Frau Müller herzlich.

Sie haben Fragen zum Studiengang?

Michaela Link-Leibold

Studiengangskoordinatorin BASA-online/ BASA-dual

Gebäude 21 , Raum 203
Michaela Link-Leibold+49 661 9640-2032
Bürozeiten
Mo – Fr 8 – 15 Uhr
zurück