Beitrag im IHK Magazin

16.10.2019
Foto: HS Fulda

Prof. Dr. Claudia Kreipl stellt das Nachhaltigkeitskonzept CSR vor

 

In der Septemberausgabe des IHK-Magazins „Wirtschaft Region Fulda" knüpft Prof. Dr. Claudia Kreipl* an ihren Impulsvortrag aus dem IHK Arbeitskreis Gesundheit & Werte an und erläutert die Vorteile von Corporate Social Responsibilty (CSR) für den Mittelstand.

Den kompletten Artikel finden Sie hier:

 

*Prof. Claudia Kreipl leitet den Beratungsstützpunkt BeSt. BeSt ist Teil des Regionalen Innovationszentrums für Lebensqualität und Gesundheit (RIGL-Fulda), eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Fulda. Im Vordergrund steht der Transfer von Ideen, Wissen und Technologien in den Bereichen Gesundheitsförderung, Ernährung, Lebensqualität und soziale Nachhaltigkeit. BeSt möchte im Speziellen für die Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und gesellschaftlichen Verantwortung (engl. CSR) sensibilisieren. Gemeinsam mit Akteur*innen der Region, u.a. der IHK sowie Wirtschaftsförderung Fulda, sollen die Themen BGF und CSR vorangetrieben werden.

zurück