BeSt startet Online-Impulse zu Corporate Social Responsibility (CSR)

31.08.2020

Gesellschaftliche Verantwortung in Form des Corporate Social Responsibility-Konzepts (CSR) bietet den Unternehmen Möglichkeiten, sich gegenüber Kunden und Mitarbeitenden positiv darzustellen. Ein Unternehmen, welches verantwortungsvoll mit der Gesellschaft und den (natürlichen) Ressourcen umgeht, kann gleichermaßen neue Wettbewerbsvorteile erschließen und eine Kundenbindung und Mitarbeitendenzufriedenheit stärken.

Im April 2020 sollte ein Workshop „Corporate Social Responsibility – Potenzial für KMU in der Region Fulda” im Rahmen einer Präsenzveranstaltung an der Hochschule Fulda stattfinden. Da dieser aufgrund der COVID19-Situation nicht stattfinden konnte, entstand der Ansatz einer digitalen Veranstaltungsreihe.

Das Ziel eines Wissensaustauschs zwischen Theorie und Praxis wird nun in mehreren Online-Impulsen umgesetzt.

Im ersten Online-Impuls zu CSR am 16. Juli 2020 wurden unter Moderation von Prof. Dr. Claudia Kreipl folgende Fragen diskutiert:

  1. Warum sollten sich Unternehmen im Bereich CSR engagieren?
  2. Welche Zielgruppen können im Fokus stehen?
  3. Welche Maßnahmen und Projekte sind möglich?

Der Online-Impuls hatte das Ziel interaktiv in das CSR-Thema einzusteigen. Mit Einsatz von verschiedenen Tools (Chat, Live-Umfragen, Live-Wortwolke, virtuelles Flipchart) wurden die Teilnehmenden eingeladen mitzuwirken und sich einzubringen. Die technische Umsetzung über Webex (Videokonferenz-System) lief reibungslos.

Inhaltlich setzten sich die Teilnehmenden mit CSR als Denkhaltung/Mindset, den differenziert zu betrachtenden CSR-Zielgruppen und den unternehmensspezifischen CSR-Aktivitäten auseinander. Prof. Dr. Claudia Kreipl lieferte hierzu theoretischen Input und ergänzte durch praxisnahe Beispiele.

 

Es wurde deutlich, dass in der systematischen Ausrichtung von CSR und damit einhergehenden Erfolgsmessung von Aktivitäten sowohl großer Unterstützungsbedarf als auch großes Optimierungspotential steckt.

Der Wunsch nach Vertiefung und weiterem Austausch zu CSR-Strategien und CSR-Kommunikation konnte zum Schluss festgehalten werden. Ab Oktober sind zu diesen Themen die nächsten Online-Impulse geplant.

Für einen ersten Überblick und zum Einstieg nutzen Sie gerne das BeSt CSR-Ringbuch als kostenfreien Download in der BeSt-Medienbox.

zurück