Blick hinter die Kulissen der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek

15.10.2018

Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek öffnet am 24. Oktober jene Türen, die ansonsten verschlossen bleiben.

Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek (HLSB) am Heinrich-von-Bibra-Platz öffnet ihreTüren – auch jene, die üblicherweise verschlossen sind. Besucherinnen und Besucher können am 24. Oktober von 15 bis 16 Uhr zum Beispiel dem Buchbinder und Restaurator über die Schulter schauen. Mitarbeiterinnen der HLSB erläutern, nach welchen Kriterien sie die Medien auswählen, wie diese dann in die Bibliothek kommen  – und wie sie bei mehr als 750.000 Bänden nicht den Überblick verlieren. Da die Gruppe auf maximal zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist, wird bis zum 22. Oktober 2018 um Anmeldung gebeten per Mail unter service@hlb.hs-fulda.de oder telefonisch unter 0661/9640 9850.

Auf einen Blick:
Blick hinter die Kulissen der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek
24. Oktober 2018,
15.00 bis 16.00 Uhr
Hochschul- und Landesbibliothek, Heinrich-von-Bibra-Platz
Leitung: Britta Frixel und Anja Weismüller

zurück