Das Promotionskolleg Soziale Menschenrechte stellt sich vor

28.09.2016
Logo Promotionskolleg

Das Promotionskolleg Soziale Menschenrechte lädt herzlich zu seiner Eröffnungsveranstaltung am 18. Oktober 2016 ab 18.00 Uhr in den Tagungsraum des International House der Universität Kassel ein.

Im Rahmen des in Kooperation zwischen der Universität Kassel und der Hochschule Fulda betriebenen Kollegs arbeiten ab Oktober 2016 zehn Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie, Philosophie, Sozialer Arbeit und Wirtschaftswissenschaft an Promotionsprojekten im Bereich der sozialen Menschenrechte. Die Projekte decken ein breites Themenspektrum ab - von den Rechten von Menschen mit Behinderungen über das Menschenrecht auf Wasser bis hin zu sozialen Kämpfen in Südeuropa.
Zu seiner Eröffnung stellt das Kolleg seine interdisziplinäre Perspektive auf die sozialen Menschenrechte sowie das darauf basierende organisierte Promotionsprogramm der interessierten (Fach-)Öffentlichkeit vor.

Nach Ende der Veranstaltung lädt des Promotionskolleg zum Sektempfang in das Foyer des International House.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Kontakt

Dr.

Floris Biskamp

Koordinator Promotionskolleg Soziale Menschenrechte

Gebäude Fachbereich 05 (Camp , Raum 3220
Dr.Floris Biskamp+49 561 804-3110
Sprechzeiten
Do 10 – 11 Uhr - Büroanschrift: Nora-Platiel-Str. 1, 34127 Kassel

Hier erhalten Sie die Einladung sowie das Programm zur Eröffnungsveranstaltung.

zurück