Den Rücken frei fürs Studium

05.05.2016
Quelle: Hochschule Fulda

Das Deutschlandstipendium an der Hochschule Fulda:

Bewerbungsfrist für die einjährige Förderung ab dem Wintersemester 2016/17 ist der 1. August 2016

Sie haben gute Noten, engagieren sich und wissen schon, in welchem Bereich Sie einmal Verantwortung übernehmen wollen? Dann sind Sie möglicherweise die richtige Kandidatin oder der richtige Kandidat für das Deutschlandstipendium. Aktuell können sich Studienbewerberinnen und -bewerber sowie Studierende der Hochschule Fulda wieder für diese Förderung bewerben.

Das Stipendium wird zunächst für zwei Semester bewilligt, es gilt unabhängig vom sonstigen Einkommen, BAföG-Leistungen und dem Einkommen der Eltern. Die Stipendiaten und Stipendiatinnen erhalten monatlich 300 Euro als finanzielle Unterstützung im Studium und Auszeichnung für hervorragende Leistungen. Das gesamte Stipendium beträgt also 3.600 Euro. Außerdem bietet das Deutschlandstipendium die Möglichkeit, über die Stipendiengeber wertvolle Kontakte für die persönliche und berufliche Zukunft zu knüpfen.

Für das Deutschlandstipendium suchen wir junge Talente aller Nationalitäten. Entscheidend für die Auswahl sind die schulischen Erfolge oder die Leistungen an der Hochschule sowie das persönliche Engagement, besondere Erfolge und der familiäre Hintergrund.

Beratung und Bewerbung

www.hs-fulda.de/dstip

zurück