Deutschlandstipendien vergeben

20.11.2019

Foto: Uli Mayer

Der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Kharim Khakzar, hat am 30.10.2019 gemeinsam mit Förderern aus der Region die neuen Deutschlandstipendien an 27 Studierende überreicht.

Die Stipendiat*innen erhalten ein Jahr lang je 300 Euro pro Monat, welche jeweils zur Hälfte vom Bund und von derzeit 25 Unternehmen, Vereinen und Stiftungen als privaten Förderern finanziert werden.

Das Deutschlandstipendium hat es sich zur Aufgabe gemacht, talentierte, leistungsstarke und zugleich sozial engagierte Studierende aller Fachbereiche finanziell zu unterstützen.

Besonders erfreulich ist, dass sich unter den 27 Geförderten fünf Studierende des Fachbereichs Wirtschaft befinden.

Wir bedanken uns herzlich bei den Förderern des Deutschlandstipendiums und gratulieren allen Stipendiat*innen!

zurück