DIWAN Transfer-Dialoge

27.10.2021

Mit den DIWAN-Transferdialogen im virtuellen Format sollen soziale Öffentlichkeiten im Dialog zwischen Hochschule und Akteur*innen in der Region geschaffen werden. In kurzen Impulsvorträgen werden Erkenntnisse aus dem Projekt DIWAN zum gelingenden Zusammenleben präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Ein gelingendes Miteinander in der Migrationsgesellschaft macht auch in der Pandemie nicht halt! Gespräche, Austausch und Kontakte sind heute mehr denn je von großer Bedeutung.  Deshalb lädt das Projekt DIWAN zur zweiten Runde der digitalen Veranstaltungsreihe „DIWAN-Transferdialoge“ ein. Wir haben aus dem Projekt heraus Impulse für die Praxis entwickelt, über die wir mit Ihnen ins Gespräch kommen wollen. Für diese DIWAN Transfer-Dialoge haben wir drei Themen vorbereitet.

Integrationskommissionen als „neue“ Akteur*innen im Gemeinwesen
Mi. 27.10.2021, 17:00-18:30 Uhr

Integrationskommissionen stellen in Hessen eine neue Herangehensweise dar, die Selbstvertretung von Ausländer*innen in der Migrationsgesellschaft neu aufzustellen. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich dadurch für die Teilhabe von Migrant*innen und geflüchteten Menschen im Gemeinwesen?

Soziales Miteinander in der Coronapandemie
Mi. 24.11.2021, 17:30-18:20 Uhr

Die Grenzen des sozialen Miteinanders wurden in den Zeiten von Corona neu gezogen, denn das gefühlte Miteinander geht über den sozialen Kontakt hinaus. Wie hat sich soziale Distanzierung im Gemeinwesen gezeigt? Wer durfte teilhaben? Wer wurde nicht mitgedacht?

Freundschaft und/oder Hilfebeziehung? – Soziale Beziehungen zwischen engagierten und geflüchteten Menschen
Do. 24.02.2022, 17:00-18:30 Uhr

Engagierte und geflüchtete Menschen haben geteilte und gegensätzliche Erwartungen an eine soziale Beziehung. Wie können wechselseitige Vorstellungen und Ansprüche formuliert und aufeinander bezogen werden?

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Anmeldung möglichst eine Woche vor dem jeweiligen Transferdialog an diwan(at)lists.hs-fulda.de. Wir bestätigen dann den Erhalt der Anmeldung.

zurück