Einführungsveranstaltungen für Erstsemester in Präsenz und digitaler Form

26.10.2020
Bilder der Einführungsveranstaltungen für Erstsemester

Zu Beginn des neuen Semesters fanden Einführungsveranstaltungen für die Erstsemester unter Einhaltung bestimmter Hygienevorschriften vor Ort in der Hochschule statt.

Durch ein persönliches Kennenlernen und ein Kennenlernen des Campus am Semesterbeginn sollte den Studienanfängern der Start an der Hochschule vereinfacht werden. Aber auch für alle Erstsemester, die nicht nach Fulda kommen konnten, wurde äquivalent dazu eine Einführung auf dem digitalem Weg gegeben.

Herr Prof. Dr. Kokemoor, Leiter des Bachelorstudiengangs Sozialrecht (SR), startete mit der Einführung am 12. Oktober:
"In 2 Gruppen starteten am 12.10.2020 die knapp 70 Sozialrecht-Erstis in ihr Studium. Die Informationsveranstaltung, die den Studierenden den Start ins Onlinesemester erleichtern sollte, fand dabei in Präsenz sowie in digitaler Form statt. Nach einem netten Kennenlernen folgte die Campustour, bei der die Studierenden die Möglichkeit hatten, schon erste Einblicke in das Studentenleben am Campus zu bekommen. Abgerundet wurde die Ersti-Woche durch weitere Onlineveranstaltungen an den Folgetagen, die zum Zweck hatten alle offenen Fragen zu beantworten und den Studierenden die Chance zu geben, ein bisschen hinter die Kulissen des Fachbereichs zu schauen. Es war eine schöne Veranstaltung, die auch trotz Corona die Vorfreude auf das Studieren entfachte. Wir wünschen allen neuen Studierenden viel Spaß und Erfolg für das kommende Studium!"

Frau Gersemann, Koordinatorin des Masterstudiengangs Intercultural Communication and European Studies (ICEUS), fasst den Tag wie folgt zusammen:
"30 Studierende aus 15 verschiedenen Ländern beginnen jetzt das ICEUS-Studium. 21 kamen am 15. Oktober zum Willkommens- und Einführungstag auf den Campus, die übrigen nahmen an der Online-Einführung teil. Einige internationale Studierende starten das Masterstudium noch vom Heimatland aus, können aber hoffentlich auch bald nach Fulda umsiedeln. Wir freuen uns sehr, dass so viele die Gelegenheit genutzt haben, den Campus und die neuen Kommiliton*innen kennenzulernen und wünschen viel Spaß und Erfolg im Studium!"

Aileen Heid, Koordinatorin des Masterstudiengangs Human Rights Studies in Politics, Law and Society (MAHRS), hat die Einführungsveranstaltungen als sehr positiv aufgefasst:
"Über zwei Tage verteilt konnten die neuen MAHRS Studierenden sowohl online als auch vor Ort in unseren Willkommens- und Einführungsveranstaltungen ihren neuen Studiengang, die Hochschule, den Campus und vor allem ihre neuen Kommiliton*innen kennenlernen. Von den 30 Studierenden aus 13 verschiedenen Ländern und mit den unterschiedlichsten Studienhintergründen werden die meisten ihr Studium zunächst nicht in Fulda beginnen, sondern stattdessen von ihrem Heimatort aus studieren. Hoffentlich aber können auch sie bald noch nach Fulda kommen. Wir freuen uns sehr, dass wir auch im dritten Jahrgang unseres innovativen MAHRS-Studiengangs wieder eine solch vielseitige, internationale und interdisziplinär ausgerichtete Gruppe an unserem Fachbereich begrüßen dürfen und wünschen all unseren neuen Studierenden viel Freude, Spaß und Erfolg in ihrem Studium.“

Philipp Weidemann, Koordinator des Bachelorstudiengangs Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen (BASIB):
„77 Studierende beginnen trotz der landesweiten Einschränkungen durch die Corona Pandemie im Wintersemester 2020/2021 ihr B.A.-Studium der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen (BASIB) an der Hochschule Fulda. Rund zweidrittel der Studienkohorte konnten wir nach dem ersten virtuellen Einführungstreffen am 22.10.2020 unter Berücksichtigung der Auflagen am 23.10.2020 in zwei Gruppen an der Hochschule persönlich begrüßen. Die von den Studienanfänger*innen genannten Gründe für die Aufnahme des BASIB-Studiums sind vielfältig: der interkulturelle Schwerpunkt, die interdisziplinäre Vielfalt oder auch das tolle Sprachenangebot.“

Bei Fragen können Sie Ihre entsprechenden Ansprechpartner*innen gerne zu Studienangelegenheiten kontaktieren.

Noch einmal herzlich willkommen an der Hochschule Fulda, beste Grüße und bleiben Sie gesund.
Ihr Fachbereich SK

zurück