Ernährungsberatung und -therapie ausbauen

25.02.2021

Hochschule Fulda und Praxispartner wollen gemeinsam die Versorgung Betroffener verbessern

Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und Adipositas sind auf dem Vormarsch. Die Ernährung spielt dabei eine maßgebliche Rolle.
Die Hochschule Fulda und Ernährungsfachkräfte aus der Region wollen daher die Ernährungsberatung und -therapie weiterentwickeln, um die Versorgung der betroffenen Menschen zu verbessern.

Beim vierten Diätetikforum Fulda, das pandemiebedingt virtuell stattfand, kamen sie Ende Januar erneut zusammen, um sich auszutauschen. Alles weitere erfahren Sie in der Februar 2021-Marktkorbseite.

zurück