ET: Kompetenzzentrum beim Europäischen Leistungselektronikcluster

31.07.2019

Fachbereich ET, in Vertretung durch Prof. Ulf Schwalbe, wurde zum offiziellen Kompetenzzentrum im Europäischen Leistungselektronik-cluster ECPE berufen.

Dem ECPE gehören mehr als 93 Europäische Unternehmen aus den Bereichen der Halbleitertechnik, passive Bauelemente und Leistungselektronik, sowie mehr als 99 Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen an.
Die Mitgliedschaft im ECPE bietet folgende Vorteile:

  • Workshops und Tutorials zu vergünstigten Konditionen
  • Teilnahme an Online Seminaren
  • Netzwerk und Jobforum
  • Forschungsförderung im Rahmen des "ECPE Joint Research Programme"
zurück