Exkursion zur internationalen Fachmesse LogiMAT

15.06.2022

Die Studierenden der Studiengänge Logistikmanagement und International Business & Management der Hochschule Fulda, erkundeten am 01. Juni 2022 die internationale Fachmesse für Intralogistiklösungen und Prozessmanagement in Stuttgart.

Auf dem Messegelände präsentierten sind rund 1.500 verschiedene Logistikunternehmen (nationale sowie internationale) in über 10 Hallen zu den Ausstellungsbereichen Fördertechnik, Flurförderzeuge, Software für die Lagerverwaltung und Robotik. Die Logistikbranche war dort mit Unternehmen aus rund 100 Ländern vertreten. Hauptsponsor der Messe ist die Huss Verlagsgruppe gewesen, die unter anderem Herausgeber der Fachzeitschrift "Logistik heute" ist.

Ein besonderes Interesse galt dem Stand von AutoStore, die ein vollautomatisches bzw. robotergesteuertes Konzept für Kleinteilelager vorstellten. Dieses Konzept ermöglicht es, etwa dreiviertel der Fläche eines konventionellen Lagers zu reduzieren. Neben der Lagerfläche spart das Konzept auch Personal, Energie und Zeit und minimiert so die Gesamtkosten. Ähnlich wie ein Elektroauto wandelt der Roboter beim Bremsen kinetische Energie in elektrische Energie um und ist damit wesentlich klimafreundlicher als herkömmliche Maschinen oder Fahrzeuge. Ebenso benötigen die Roboter von AutoStore weder Licht noch Wärme, sodass diese Kosten eingespart werden können. Darüber hinaus sind sie rund um die Uhr effizient einsetzbar. Rückblickend bot der Messeaufenthalt den Studierenden die Möglichkeit modernste Technik live zu sehen oder auszuprobieren, in den Dialog mit *den Ausstellern*innen zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

zurück