Fachtagung „Frauen in der Arbeitswelt 4.0 – Chancen und Risiken für die Erwerbstätigkeit“

04.12.2018

Donnerstag, den 14. Februar 2019 in Fulda

Im Rahmen der Tagung feiert die Hochschule das Jubiläum "30 Jahre Frauenbauftragte an der Hochschule Fulda".

Die „Digitalisierung 4.0“, in Deutschland auch unter dem Begriff der Industrie 4.0 bekannt, hat nicht nur erheblichen Einfluss auf die technischen Veränderungen in der Wirtschaft, sondern auch auf den Arbeitsmarkt und die Arbeit der Zukunft. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, inwieweit sich diese neuen Ausprägungen der Arbeit 4.0 als Chancen oder Risiken auf die Erwerbstätigkeit von Frauen auswirken.

Mehr Informationen und Anmeldungen bis zum 15.01.2019 online unter
www.hs-fulda.de/sozialwesen/forschung/cesst/veranstaltungen/tagungen/frauenarbeitswelt40/

zurück