FULDA WIRD SILICON VALLEY FÜR NACHHALTIGE UND REGIONALE LEBENSMITTEL – SEI DABEI!

16.06.2021

Lerne vier Startup-Unternehmer kennen, die in den letzten Jahren ihre Produkte erfolgreich im Markt etabliert haben. Jetzt gehen sie gemeinsam den nächsten Schritt und gründen ein Unternehmen mit dem Ziel, einen spürbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Mit Lebensmitteln, die nachhaltig, fair und regional hergestellt werden.

Wann: 16.06.2021 von 14 - 17 Uhr 

Wo: digital per Webex 

Im World Café gibt es in Kooperation mit RIGL-Fulda Projekt LeZ'go die Chance, mit vier Startup-Unternehmer*innen der Region ins Gespräch zu kommen - Michél Günther (Die Eisheiligen), Christoph Jestädt (lieberschorli), Heiko Rheinholz (Rheinholz Kaffee-Rösterei), Sabine Steinbeck (Sabine Steinbeck Beratung/Coaching). 

Sei dabei und bringe deine Meinungen und Vorstellungen zu einer nachhaltigeren Gastro-Entwicklung für die Region Fulda ein! 

Aufgelockert wird der Nachmittag durch zwei kurze Bewegungspausen mit dem Team vom Hochschulsport. Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Hier gehts zur Registrierung

Wir freuen uns auf euch! 

 

 

zurück