Geballte Ladung Wissenschaft in 10 Minuten

16.01.2017

Der MintMachClub Fulda präsentiert die diesjährige Science Slam Serie / Für interessierte Schulklassen gibt es noch ein kleines Kontingent an Freikarten

Bereits im zweiten Jahr präsentiert der MINTmachClub Fulda die Veranstaltungsreihe "Science Slam" in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Kreuz e.V.Der nächste Science Slam findet am 19. Januar um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Kreuz in Fulda statt (Einlass ab 19.30 Uhr).

Wissenschaftliche Vorträge müssen nicht langweilig sein. Gute Unterhaltung und Wissensvermittlung können durchaus zusammen gehen. Die Gäste werden ein Feuerwerk wissenschaftlicher Höchstleistungen erleben, komprimiert in jeweils 10 Minuten extrem unterhaltsamer pointierter Vorträge. Am Ende bewertet das Publikum die Science Slammer und kürt so den besten Slam des Abends.

Diese geballte Ladung Wissenschaft und Unterhaltung kann natürlich nur von den Besten moderiert werden: Lars Ruppel – deutscher Poetry Slam Meister, Schriftsteller, Entertainer und Poet mit Unterstützung von Prof. Dr. Sascha Skorupka – Science Slammer, Wissenschaftsmoderator, leidenschaftlicher DJ und Physikprofessor am Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Fulda.

Für interessierte Schulklassen gibt es noch ein kleines Kontingent an Freikarten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: sandra.blum(at)verw.hs-fulda.de

Tickets sind erhältlich im Museumscafé, bei der Fuldaer Zeitung und an der Abendkasse.

Veranstaltungsort: KUZ Kreuz, Schlitzer Straße 81, 36039 Fulda
Uhrzeit: 20:00, Einlass ab 19.30
Preis: 7,- (Abendkasse: 8,-), Schüler und Studenten: 4,- ,

zurück