Gratulation zur Promotion

27.10.2021

Frau Anna-Lena Ernst mit dem Betreuer ihrer Arbeit Prof. Dr. Gerald Reiter (Hochschule Fulda)
Foto: Natalia Swierkosz

Der Fachbereich gratuliert zur Promotion von Frau Anna-Lena Ernst.

 

Frau Anna-Lena Ernst hat am Fachgebiet Angewandte Physik unter der Betreuung von Herrn Prof. Dr. Gerald Reiter ihre Promotionsarbeit mit dem Thema „Untersuchungen zur radioaktiven Belastung von Maronenröhrlingen (Imleria badia) und Steinpilzen (Boletus edulis) mit Cäsium-137“ verfasst. In ihrer Dissertation untersuchte Frau Ernst die Variabilität der 137Cs-Kontamination von Pilzfruchtkörpern, den Einfluss verschiedener Faktoren auf die 137Cs-Aktivität, sowie die zeitliche Entwicklung der radioaktiven Belastung von Pilzfruchtkörpern. Teilergebnisse der Arbeit werden in der Zeitschrift „Science of the Total Environment“ veröffentlicht.

Die Arbeit entsand in Kooperation mit dem Fachbereich Biowissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main unter der Betreuung von Frau Prof. Dr. Meike Piepenbring (Institut für Ökologie, Evolution und Diversität, Arbeitsgruppe Mykologie), sowie dem zweiten Gutachter Herrn Prof. Dr. René Reifarth (Fachbereich Physik, Institut für Angewandte Physik, Arbeitsgruppe Experimentelle Astrophysik). Der erfolgreiche Abschluss der Promotion erfolgte am 17.08.2021 mit der Disputation an der Goethe-Universität Frankfurt.

 

zurück