Gut vorbereitet auf ein Studium und Leben in Deutschland

19.08.2021
Abschluss des Vorbereitungsprogramms Pre-College

Die Teilnehmer*innen des diesjährigen Pre-College Fulda stammen aus Indien, Kasachstan, Marokko, Nigeria und dem Senegal. Foto: Pitz/Hochschule Fulda

Der Pre-College-Jahrgang 2020/2021 hat seinen Abschluss an der Hochschule Fulda gefeiert.

Zehn erfahrungsreiche und lernintensive Monate liegen hinter den sechs Absolventinnen und Absolventen des Pre-College 2020/2021. Das Vorbereitungsprogramm der Hochschule Fulda besuchen jedes Jahr internationale Studieninteressierte, die in Deutschland studieren wollen oder eine Berufsausbildung anstreben, aber noch nicht alle sprachlichen bzw. fachlichen Voraussetzungen erfüllen.

„Die größte Herausforderung für mich war der Online-Unterricht. Ein Jahr nur am Computer zu lernen und zwar nicht in meiner Muttersprache, war sehr anstrengend,“ berichtet ein Teilnehmer aus dem Senegal.

Erstes Treffen der Gruppe auf dem Campus
Auch, wenn noch nicht alle Prüfungsergebnisse vorliegen, gab es bereits Grund genug zum Feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte der Unterricht zwei Semester lang nur virtuell stattgefunden. Erst wenige Wochen vor dem Abschluss des Programms erhielten die letzten Teilnehmerinnen ihr Visum für Deutschland und kamen gerade noch rechtzeitig vor der Prüfung nach Fulda. So war es im August erstmals möglich, dass sich die gesamte Gruppe mit dem Team des International Office an der Hochschule traf.

Eine Teilnehmerin aus Indien erzählt über das Pre-College: „Ich habe meine Sprachkenntnisse sehr verbessert und konnte schon gute Kontakte in Fulda knüpfen, obwohl ich erst vor zwei Wochen nach Deutschland gekommen bin. Dafür bin ich dem Pre-College sehr dankbar. Ich bin traurig, dass das Pre-College vorbei ist, aber ich freue mich auf das Studium in Fulda.“

Die Abschlussfeier eröffneten Julia-Sophie Rothmann (Leiterin des International Office) und Susan Höntzsch (Projektkoordination) gemeinsam mit dem gesamten Team des Pre-College. Nach der feierlichen Übergabe der Teilnahmebescheinigungen auf dem Campus der Hochschule Fulda unternahm die Gruppe einen geführten Rundgang durch die Altstadt von Fulda.

Das studien- und berufsvorbereitende Programm „Pre-College Fulda“ wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und Mitteln des Landes Hessen gefördert. Am 18. Oktober 2021 startet die nächste Gruppe das einjährige Programm.

Mehr über Pre-College

 

zurück