Herzlich willkommen! Studienstart am Fachbereich Wirtschaft

15.10.2019
Fotos: FBW

Welcome! Start of studies at the Department of Business

(English version below)

Die neuen Studierenden wurden heute vom Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Tobias Knedlik, herzlich begrüßt. Professor*innen, Mitarbeitende und Studierende der höheren Semester waren gekommen, um den Gedanken der Selbstverwaltung und das Miteinander in Modulen und Gremien gleich von Beginn an zu unterstreichen.

Alle Studiengänge des Fachbereiches wurden auch in diesem Semester wieder gut nachgefragt. „In diesem Semester freut mich besonders, dass auch unser neuer englischsprachiger Bachelorstudiengang International Business & Management so hervorragend angenommen wurde", sagte Prof. Knedlik. Damit wird die Internationalisierung am Fachbereich weiter vorangetrieben. Unter den 380 neuen Studierenden finden sich mehr als 20% internationale Studierende aus 38 verschiedenen Ländern.

In den nächsten Tagen werden die neuen Studierenden in einer Reihe von Veranstaltungen viele nützliche Informationen zu ihrem Studium erhalten und ihre neuen Kommiliton*innen wie auch die Stadt Fulda besser kennenlernen. Die Einführungswoche wird gemeinsam durch den Fachschaftsrat und das Dekanat des Fachbereichs organisiert. Zwei traditionelle Höhepunkte sind eine ganztägige Veranstaltung unter dem Motto „Gut vernetzt ins Studium" und die Fuldaer Kneipentour.

Der Fachbereich Wirtschaft wünscht den Studienanfänger*innen einen guten Start!

 

The new students were warmly welcomed today by the dean of the department, Prof Dr Tobias Knedlik. Faculty, staff and students of the higher semesters had come to emphasize the idea of ​​self-government and togetherness in modules and committees right from the start.

All courses of study in the department were again in high demand this semester. "This semester, I am particularly pleased that our new English-language Bachelor's degree in International Business & Management has been so well received," said Prof Knedlik. This will drive internationalization in the department. Among the 380 new students, more than 20% are international students from 38 different countries.

In the next few days, the new students will receive a lot of useful information about their studies in a series of events and get to know their new fellow students as well as the city of Fulda better. The introductory week is organized jointly by the Student Council and the Dean's Office of the department. Two traditional highlights are a full-day event under the motto "Well connected to study" and the Fulda pub crawl.

The Department of Business wishes the freshers a good start!

zurück