Hessen-Technikum mit zentraler Auftaktveranstaltung in Frankfurt gestartet

11.10.2019
Gemeinsame Auftaktveranstaltung in Frankfurt für das Hessen-Technikum: Mit dabei waren auch die Fuldaer Technikantinnen. (Foto: Hessen-Technikum/Noura Lahcen)

Auch die Hochschule Fulda hat gemeinsam mit den beteiligten Unternehmen ihre Technikantinnen begrüßt.

 

Rund 30 junge Frauen aus ganz Hessen sind mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung in Frankfurt in das Programm Hessen-Technikum gestartet. Auch die Hochschule Fulda hat zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern aus den beteiligten Unternehmen ihre Technikantinnen begrüßt. Auf diese wartet nun ein spannendes halbes Jahr: Sie absolvieren zwei Praktika in den Kooperationsunternehmen und ein Schnupperstudium an der Hochschule Fulda.

Das Hessen-Technikum ist ein neues Angebot in der Region, speziell für den weiblichen Nachwuchs. Allen, die Freude an MINT-Fächern haben, bietet es die Möglichkeit, hinter die Kulissen von Berufen und Studienmöglichkeiten im Ingenieurs-, Informatik- oder naturwissenschaftlichen Bereich zu blicken. „Ich freue mich über die ersten Technikantinnen an der Hochschule Fulda und hoffe, dass in Zukunft noch viele weitere junge Frauen folgen. Mit dem Programm unterstützen wir sowohl die jungen Frauen bei der Orientierung als auch unsere Kooperationsunternehmen bei der Nachwuchsförderung in Bereichen, in denen Frauen nach wie vor unterrepräsentiert sind. Das ist ein Gewinn für die ganze Region“, sagt Corinna Schel, die das Hessen-Technikum an der Hochschule koordiniert.

Das Programm bietet die Möglichkeit, vor der Entscheidung für ein Studium oder einen Beruf vertiefende Einblicke zu erhalten und bereichernde Erfahrungen zu sammeln. In den Kooperationsunternehmen werden die Technikantinnen durch ein Mentoringprogramm begleitet. An der Hochschule kommen sie mit Lehrenden verschiedener MINT-Fachbereiche ins Gespräch, können in Laboren selbst Technisch-Naturwissenschaftliches ausprobieren und an Vorlesungen teilnehmen. Zudem erhalten Sie durch die Zentrale Studienberatung professionelle und individuelle Unterstützung beim Berufs- und Studienwahlprozess.

Das Hessen-Technikum ist ein Förderprogramm des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie des Europäischen Sozialfonds.

zurück