„Hilfsgelder werden für Logistik verschwendet“

02.05.2016

Dürren, Hunger, Kriege – der afrikanische Kontinent ist krisengeschüttelt. Der Marktkorb berichtet über die Arbeit am HOLM.

Die Professorin für humanitäre Logistik an der Hochschule Fulda, Prof. Dr. Dorit Schumann, erforscht, wie Hilfsgüter zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommen können, damit die Not der Menschen in Entwicklungsländern gelindert wird.

Die Hochschule Fulda hat über ihr Forschungsgebiet berichtet und auch der Marktkorb veröffentlichte den Artikel.

zurück