Informatik-Studierende unterwegs auf Exkursion

30.10.2019

Zur Vertiefung der Partnerschaft sind Studierende und Mitglieder des Fachbereichs AI zu Besuch in Amman, Jordanien.

Studierende des Fachbereichs Angewandte Informatik bearbeiten an der German Jordanian University (GJU) im Rahmen einer Exkursion Projekte aus den Bereichen Game Development und Predictive Analytics. Die Delegation mit 11 Studierenden, Frau Göttelmann, Herrn Bieza und den Professoren Grimm und Klingert der Hochschule Fulda wurde vom Hochschulpräsidium der GJU unter der Leitung von Frau Präsidentin Professor Fayyad empfangen. Zur Begrüßung war auch der Vizepräsident für Internationales, Herr Roßkopf, erschienen, sowie der Dekan des Fachbereichs Electrical Engineering and Information Technology Herr Professor Mesleh.

Dass es sich um einen Arbeitsbesuch handelt, wurde dann schnell deutlich. Denn seit dem ersten Arbeitstag wurden Grundlagen gelegt, internationale Teams gebildet und Ideen entwickelt, die nun ausgearbeitet werden. „Es ist beeindruckend, wie schnell sich produktive Teams über alle Grenzen hinweg gebildet haben und wie schnell die Sprachbarrieren überwunden wurden bis hin zur Entwicklung von Freundschaften“, freut sich Professor Grimm. Die Teilnehmer bedanken sich bei den Professoren des Fachbereichs und insbesondere bei Professor Abou-Tair für die Aufnahme und die freundliche Unterstützung.

© Fotos: Hochschule Fulda

Kontakt

Prof. Dr.

Paul Grimm

Computergraphik

Kontakt

Prof. Dr.

Paul Grimm

Computergraphik

+49 661 9640-3105
+49 661 9640-3009
Gebäude 46, Raum 324
Sprechzeiten
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per E-Mail oder siehe…

Kontakt

Prof. Dr.

Frank Klingert

Business Intelligence

Kontakt

Prof. Dr.

Frank Klingert

Business Intelligence

+49 661 9640-3110
+49 661 9640-3009
Gebäude 43, Raum 108
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per E-Mail und siehe Kurs in moodle (eLearning). …
zurück