Internationaler Abend

08.05.2017
Internationaler Abend 2017 (Grafik: Hochschule Fulda, Fachwerk5)
Wie im letzten Jahr gibt es auch diesmal internationale Leckereien (Foto: Hochschule Fulda, Ralf Thomas)
Impressionen aus dem letzten Jahr: jordanische Studierende der Partneruniversität und Flüchtlinge aus dem studienvorbereitenden Deutschkurs bei ihrem Auftritt (Foto: Hochschule Fulda, Ralf Thaomas)
Internationale Modenschau zum Abschluss des Internationalen Abends 2016 (Foto: Hochschule Fulda, Ralf Thomas)
Die Trommelgruppe heizte im letzten Jahr ein (Foto: Hochschule Fulda, Ralf Thomas)
Auch die Flamenco-Gruppe zeigte im letzten Jahr ihr Können (Foto: Hochschule Fulda, Ralf Thomas)

Die ganze Welt zu Hause - Vielfalt feiern!

Am Mittwoch, 17. Mai, findet ab 19.00 Uhr in der Halle 8 der Hochschule Fulda ein internationaler Abend statt. Studierende der Hochschule aus verschiedenen Ländern präsentieren sich auf der Bühne mit kulturellen Beiträgen aus ihren Heimatländern. Für das leibliche Wohl sorgt ein ebenfalls von den internationalen Studierenden zubereitetes Buffet mit Spezialitäten unter anderem aus Frankreich, Korea, Italien, der Türkei und weiteren Ländern. Gäste sind herzlich willkommen.

Karten gibt es im Vorverkauf für 3 bzw. 5 Euro immer zwischen 12.30 und 13.30 Uhr vor der Mensa oder zwischen 9.00 und 15.00 Uhr im International Office im Student Service Center (Geb. 10, Raum 201) und für 4 bzw. 6 Euro an der Abendkasse in der Halle 8. Ein Teller vom Buffet wird 5 Euro kosten und Bons dafür kann man mit der Eintrittskarte erwerben.
An der Hochschule Fulda studieren derzeit rund 1.000 internationale Studentinnen und Studenten aus fast 100 Ländern.

Kontakt

Gesa Pusch-Thomas

Koordinatorin Integrationsprogramm

Beratung zu Visa, Jobben und Stipendien • Buddy- und Tutorenprogramm • Exkursionen und andere Aktivitäten • Internationaler Abend und DAAD-Preis

Gebäude 10 , Raum 201
Gesa Pusch-Thomas+49 661 9640-1454
Sprechzeiten
Mo: 10.00 - 12.00 Uhr, Mi: 13.30 - 15.30 Uhr, Fr: 11.00 - 13.00 Uhr
Bürozeiten
Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 15.30 Uhr Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
zurück