Kakaobohne, Chikolatl und personalisierte Schokolinsen

30.10.2019

Der MINTmachClub Fulda lädt am 14. November 2019 zu einem Vortrag über biologische und gesundheitliche Aspekte von Kakao und Schokolade ein.

Prof. Dr. Wolfgang Kreis vom Department Biologie der Universität Erlangen-Nürnberg wird referieren zum Thema: "Von Kakaobohnen, Chikolatl und personalisierten Schokolinsen". Dabei wird es auch um folgende Fragen gehen: Wo kommt der Kakao her, wer hat wann was erfunden, welche Unterschiede gibt es zwischen weißer und bitterer Schokolade wirklich? Ist Schokolade suchterregend oder heilend? Welche Inhaltsstoffe der Schokolade sind pharmazeutisch und medizinisch relevant? Macht Schokolade glücklich und falls ja, warum?

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten. Interessierte können aber auch spontan kommen. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Gespräche.

Die Veranstaltung, die in Kooperation mit dem VDI Bezirksverein Nordhessen organisiert wurde, findet im Café Chaos auf dem Campus der Hochschule Fulda statt. Beginn ist um 18:00 Uhr, Ende gegen 21:00 Uhr.

zurück