Kinderuniversität 2024 läuft noch bis Ende März

15.02.2024

Die gemeinsame Kinderuniversität der Kinder-Akademie Fulda und der Hochschule Fulda ist gestartet. Die letzten vier Termine finden auf dem Campus statt.

Wie kann man mit einem Computer Geräusche und Klänge erzeugen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Arktis und Eisbären aus? Wie leben und arbeiten Bienen und wie wichtig sind sie für uns Menschen? Wie kann in Rotkohl, Backpuler und Zitrone Chemie stecken? Diese und weitere Themen werden an insgesamt acht Terminen der Kinderuniversität Fulda noch bis zum 20. März jeweils mittwochs von 16 bis 17 Uhr Nachwuchsstudierenden vorgestellt. Die Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren bekommen die Gelegenheit, Antworten auf genau diese Fragen zu bekommen.

Die letzten vier Termine (28. Februar, 6., 13. und 20. März) finden direkt auf dem Campus der Hochschule Fulda statt. Die Referentinnen und Referenten aus den Fachbereichen erläutern mit spannenden, kindgerechten Vorträgen und Aktionen Fachfragen aus ihren Wissensgebieten.

Für die Veranstaltungen gibt es Teilnahmebeschränkungen. Die Anmeldung für jede Veranstaltungen läuft über die Kinder-Akademie Fulda.

Alle Informationen rund um die Kinderuniversität Fulda

zurück