Language Teaching Tomorrow

17.05.2017

FB Wirtschaft vertreten von Frau Wright beim LTT an Partnerhochschule Jyväskylä in Finnland

Vom 08. bis 12. Mai 2017 ging es um neue Lehrtechniken und Weiterentwicklung didaktischer Methoden im Sprachunterricht an Hochschulen. Circa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 17 Ländern brachten ihre Ideen ein.

Nach einer Vorstellung der Hochschule Fulda und des Fachbereichs Wirtschaft hielt Frau Wright einen Workshop über den optimalen Lernvorgang grammatikalischer Regeln. Wenn die Lernenden anhand authentischer Beispiele selber entdecken, was eine grammatikalische Form bedeutet, werden sie die Regeln in ihr aktives Sprachrepertoire aufnehmen.

Den Fach-Artikel zum Workshop, in dem auch die neu an der Hochschule Fulda eingeführte Scannerklausur dargestellt wird, finden Sie hier

zurück