„Leben retten vom Sofa aus“

09.04.2020
Der Fachschaftrat des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften (SK)

Der Fachschaftrat des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften (SK) hat gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion organisiert.  Foto: privat

Der Fachschaftrat des Fachbereichs SK ruft zu einer Registrierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf. Die dafür benötigten Sets können online bestellt werden.

Ursprünglich sollte die DKMS-Aktion im Juni auf dem Campus der Hochschule stattfinden. „Das ist jedoch auf Grund der aktuellen Lage nicht möglich. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit dem DKMS-Team für eine Online-Aktion entschieden", teilen die Studierenden mit.

Nach Angaben der DKMS erschwert die Corona-Pandemie die überlebenswichtige Suche nach Stammzellenspendern für Menschen mit Blutkrebs. Der Fachschaftsrat SK appelliert deshalb an alle Studierenden: „Wir brauchen eure Hilfe! Lasst euch registrieren und teilt unseren Link unter Kommilton*innen, Freund*innen, Geschwistern und Followern in euren sozialen Netzwerken."

Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch, der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist und nicht bereits bei der DKMS oder einer ähnlichen Datei registriert ist, Stammzellspender*in werden.

Mehr Infos zur Registrierungsaktion der DKMS

zurück