LogRegio

15.09.2020

Illustriert von Helene Uhl, mit freundlicher Unterstützung von Klimagourmet.

- Supply Chain Management im kleinen Maßstab

Das berufliche Leben geht auch nach einer Dissertation (in diesem Fall bei Anna-Mara Schön ) weiter und so stellt sich ein Teil des Teams des Forschungsverbunds HFD am HOLM in Frankfurt neuen Aufgaben und baut mit regionalen landwirtschaftlichen (Familien-)Betrieben, Wirtschaftsunternehmen, Ökomodellregionen und dem Verein BIONALES e.V. – Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung zusammen neue Logistikwege auf, um regionale Wertschöpfungsketten landwirtschaftlicher Erzeugnisse zu stärken. Mehr zum Projekt finden Sie hier

Ein solches Projekt ist mit viel Vorarbeit verbunden, die bereits in eine erste Masterarbeit mündete. Derzeit werden zwei weitere Masterarbeiten erstellt: Sie  beschäftigen sich mit einem Vergleich von Kosten und Emissionen regionaler Bioprodukte mit nicht regionalen/nicht biologisch erzeugten Produkten.

Die ersten Ergebnisse dieser Arbeiten werden diesen Mittwoch, dem 16.09. um 18 Uhr online vorgestellt

https://www.hs-fulda.de/unsere-hochschule/alle-termine/termin/taegliche-ernaehrung-viele-fragen-4913/show

Schnell noch anmelden!

 

zurück