Meine Deutschland-Geschichte

22.01.2021

Talkshow-Reihe der Hochschule Fulda mit internationalen Studierenden und Alumni gestartet

Drei internationale Studierende bzw. Alumni der Hochschule Fulda berichteten von ihren Geschichten, Erfahrungen und Erkenntnissen auf ihrem Weg nach und in Deutschland. Es sind persönliche Erfahrungsberichte von drei beeindruckenden Menschen, die es geschafft haben, in Fulda anzukommen. Mit der Veranstaltungsreihe „Meine Deutschland-Geschichte“ bietet das International Office an der Hochschule Fulda eine Plattform, um sich mit diesen Menschen auszutauschen. Alle Interessierten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Am Freitag, dem 29. Januar 2021 von 16 Uhr bis 17.30 Uhr wird unter anderem Mohammad Muneer Soudi zu Gast sein, der als syrischer Flüchtling nach Deutschland kam, seinen Masterabschluss erfolgreich an der Hochschule Fulda absolvierte und mittlerweile das studienvorbereitende Programm Pre-Study for Refugees an der Hochschule koordiniert.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt über den Link: https://hs-fulda.webex.com/hs-fulda/j.php?MTID=me33af0c2cd81a19235f03a43f1648fae. Ansprechpartnerin für Fragen ist Susan Höntzsch, E-Mail: hoentzsch@hs-fulda.de.

Weitere Infos: https://www.hs-fulda.de/internationales/international-office/meldungsdetails/detail/internationale-talk-showreihe-studierende-aus-aller-welt-berichten-ueber-ihren-persoenlichen-weg-in-deutschland

zurück