MentorinnenNetzwerk wird ProCareer.MINT

07.11.2016

„MentorinnenNetzwerk“ in Form von ProCareer.MINT im neuen Mentoring Hessen Programm integriert:

Das Programm „Mentoring Hessen“ startet 2017 und setzt neue Maßstäbe für die Förderung von Frauen im akademischen Umfeld. Die bisher voneinander unabhängigen Mentoring-Programme „MentorinnenNetzwerk“, „SciMento“ und „ProProfessur“ werden ab 2017 in den neuen Förderlinien aufgehen und bilden die Basis des Projekts.

Geplant sind vier Förderlinien:

· „ProCareer.MINT“ richtet sich an Studentinnen der MINT-Fächer.

· „ProCareer.Doc“ steht Doktorandinnen und Post-Docs aller Fächer in der Phase der individuellen Karriere-Orientierung offen.

· „ProAcademia“ fördert weibliche Post-Docs, die sich bereits für eine wissenschaftliche Karriere entschieden haben.

· „ProProfessur“ bietet gezielte Unterstützung für Wissenschaftlerinnen auf dem Weg in die Professur, sowohl an Universitäten als auch Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Laufzeit beträgt zunächst fünf Jahre.

zurück