MoDiVe bietet Online-Kochevents im Rahmen der Healthy Weeks an

09.08.2021

Unter dem Motto „Mealprep – einfach, genussvoll, nachhaltig“ kochten Studentinnen und Teilnehmende gemeinsam Gerichte für den kommenden Tag.

Das Modellprojekt für die diätetische Versorgung im Raum Fulda (MoDiVe) beteiligte sich mit einem Online-Kochevent an den Healthy Weeks, die von der Abteilung Hochschulsport der Hochschule Fulda und dem Projekt Regionale inklusive Bewegungs-, Sport-, Gesundheits- und Freizeitangebote (RinkA) im Zeitraum vom 27.05.2021 bis 02.07.2021 angeboten wurden. In dem Themenfeld „Ernährung“ leiteten Aileen Geiger und Sarah Klempp, Studentinnen des Studiengangs Diätetik dual, drei virtuelle Kochevents unter dem Motto „Mealprep – einfach, genussvoll, nachhaltig“ an. Gemeinsam mit den Teilnehmenden kochten sie Gerichte für den kommenden Tag und gaben wertvolle Informationen zu den Rezepten, deren Zutaten sowie Tipps und Tricks an die Hand.

Die Rezepte orientierten sich an der „Planetary Health Diet“, einem Ansatz zur nachhaltigen und ausgewogenen Ernährung. Daher kamen reichlich Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und Nüsse zum Einsatz. An jedem Termin wurden verschiedene Speisen ausprobiert, zu denen Rezeptkarten erstellt wurden, die unter den folgenden Links zu finden sind:

Baked Oats mit Beeren  – ein leckeres, gesundes und sättigendes Frühstück
Energy Balls  – der perfekte Zwischensnack
Kichererbsensalat mit Pfannenbrot  – das ideale Mittagessen für unterwegs
Ofenfisch mit mediterranem Gemüsebulgur – ein kulinarischer Ausflug ans Mittelmeer

Die Online-Kochevents wurden von Niklas Wagenbrenner, Student des Studiengangs Digitale Medien, aufgezeichnet, sodass Interessent*innen die Rezepte auch nach den Online-Kochevents nachkochen können. Die Videos werden in der Medienbox der Website des Projekts MoDiVe (hs-fulda.de/rigl-fulda/modive) zur Verfügung gestellt.

zurück