Nur für kurze Zeit: Sichern Sie sich jetzt Ihre Vorteile!

23.03.2021

Nutzen Sie unsere Einführungsangebote zum berufsbegleitenden MBA- Studienprogramm General Management zum Kennenlernen!

  • Sie haben Interesse an unserem MBA?
  • Sie möchten für sich abschätzen, ob Sie berufsbegleitendes Studium, Familie und Beruf vereinbaren können?
  • Sie fragen sich, wie die Wissensvermittlung und der Kompetenzerwerb im Rahmen des MBA-Studiums erfolgt und ob dies für Ihren Karrieresprung nützlich ist?
  • Sie möchten sich einfach in den Themenbereichen „Leadership und Kommunikation“ und/oder „Kundenorientierung und Resilienz“ weiterbilden?

Dann nutzen Sie unsere Einführungsangebote zum berufsbegleitenden MBA- Studienprogramm General Management zum Kennenlernen:

  • 20% Rabatt auf die Einzelmodulbuchung zu "Leadership & Kommunikation":
    Anstatt für 1.650,00 EUR jetzt für 1.320,00 EUR.
  • Kombibuchungsrabatt: Buchen Sie jetzt die Module "Leadership & Kommunikation" und "Kundenorientierung & Resilienz" in Kombination!
    Anstatt für 3.300,00 EUR jetzt für 2.500,00 EUR.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die absolvierten Module können bei erfolgreicher Bewerbung zum MBA-Studiengang mit Start im September 2021 angerechnet werden! Nähere Informationen zum weiterbildenden MBA-Studiengang finden Sie unter: www.hs-fulda.de/mba-gm

Kommunikation auf Managementniveau

Im Rahmen des Moduls Leadership und Kommunikation erlernen Sie neben theoretischen Grundlagen zum Management von Unternehmen die Fähigkeit, in berufsbezogenen Führungssituationen ergebnisorientiert, sozial und kompetent zu agieren. Sie können Führungsverhalten, insbesondere im Individual- und Gruppenkontext, analysieren, interpretieren und sind befähigt, in herausfordernden Situationen, wie bei Konflikten Führungskonzepte und -instrumente lösungsorientiert zu entwerfen und anzuwenden. Im Kontext der Führungskommunikation können Sie nach Abschluss des Moduls sowohl inhaltlich strukturiert als auch überzeugend argumentieren. Dies fördert auch die persönlichen Präsentationsfähigkeiten. Anhand von komplexen Rollenspielen und Fallstudien verknüpfen Sie das Gelernte mit der Unternehmenspraxis.

Ausgewählte Inhalte des Moduls:

  • Kommunikation als zentrale Führungskompetenz
  • Leadership (Vision und Führung, Führung von Individuen und Gruppen, Beeinflussung der Organisationskultur)
  • Kommunikation (Elemente guter Kommunikation / Storytelling, individuelle Präsentationsfähigkeiten)

Weitere detaillierte Angaben zu den Inhalten des Moduls finden Sie hier.

Das Modul wird von unserer Fachexpertin für internationale Unternehmensführung Frau Professor Dr. Jutta Dölle geleitet. Anmeldung ist bis zum 31. März 2021 möglich.

Link zum Anmeldeformular

Terminübersicht des Moduls:

Datum / KalenderwochePräsenz-/Onlinephase
17.04.2021 / KW 15Auftaktveranstaltung (voraussichtlich virtuell)
KW 17, KW 19, KW 21, KW 23Onlinephase
12.06.2021/ KW 23Seminarveranstaltung (voraussichtlich in Präsenz)
25.06.2021/ KW 25Abschlussveranstaltung (voraussichtlich in Präsenz)

Steigendes Servicebewusstsein motiviert und bestärkt Die berufsbegleitende Weiterbildung „Kundenorientierung und Resilienz“ der Hochschule Fulda ist zugeschnitten auf junge Führungskräfte, die ihre Kompetenzen im Vertriebsmanagement deutlich erweitern möchten. Praxisbezogen und interaktiv lernen sie Kundenorientierung konsequent umzusetzen und damit die Widerstandsfähigkeit von Teams gegen innere und äußere Turbulenzen zu stärken. Hinzu kommen fachliche und soziale Kompetenzen zur kontinuierlichen Entwicklung dieser für Unternehmen zukunftsentscheidenden Ausrichtung.

Ausgewählte Inhalte des Moduls:

  • Kundenorientierung und Widerstände gegen Veränderungen Handeln!
  • Kompetenzen zur Gestaltung sinnvollen Wandels
  • One Click Solutions, Augmented-Reality, Customer Journey Map

Weitere detaillierte Angaben zu den Inhalten des Moduls finden Sie hier.

Das Modul wird betreut durch den Fachexperten für Kundenorientierung und Resilienzmanagement Herrn Harald Korsten, M.A., Geschäftsführer von motiv Gesellschaft für Innovation. Anmeldung zum Modul ist ab sofort bis zum 15. Juni 2021 möglich.

Link zum Anmeldeformular.

Terminübersicht des Moduls:

Datum / KalenderwochePräsenz-/Onlinephase
03.07.202Auftaktveranstaltung (vorauss. Präsenzveranstaltung, ggf. Hybrid-Veranstaltung)
KW 27 - 31Onlinephase (jeweils Mittwochs 18:30 - 20:00 Uhr) Onlineforen,- sprechstunde (jeweils Dienstags 18:30 - 19:30 Uhr)
07.08.2021Abschlussveranstaltung (vorauss. Präsenzveranstaltung, ggf. Hybrid-Veranstaltung)
zurück