Onlineveranstaltung "Virtuelle Räume für Forschung"

03.11.2020

Bild: Hochschule Fulda/ PHZF

Das PHZF lädt zum 18.11.2020 ein, Forschung im Bereich Public Health zu präsentieren und zu diskutieren - in den 'Virtuellen Räumen für Forschung'. Vor allem Nachwuchswissenschaftlerinnen haben hier Gelegenheit sich zu vernetzen.

Das Public Health Zentrum Fulda (PHZF) lädt alle Interessierten ein, die bunte und interdisziplinäre Vielfalt Ihrer Forschung im Bereich Public Health zu präsentieren und zu diskutieren. In den 'Virtuellen Räumen für Forschung' wird es am 18.11.2020 von 13:30 bis 18:30 Uhr Gelegenheit geben, dass sich Forschende und an der Forschung Interessierte kennenlernen, sich vernetzen, voneinander lernen und miteinander in Austausch treten können.

Dazu sind alle Professor*innen, Mitarbeiter*innen, Promovend*innen und Studierenden eingeladen, ihre Forschungsprojekte, Dissertationsvorhaben, Studierendenprojekte oder Masterarbeiten vorzustellen.

Die Online-Veranstaltung 'Virtuelle Räume für Forschung' findet zu Beginn, für ein World-Café und am Ende in einem gemeisamen 'Webex'-Hauptraum statt; für Vorträge/Beiträge dann parallel in einem 'Webex'-Hauptraum und einem 'Webex'-Nebenraum'. Ein Wechsel zwischen beiden 'Webex'-Räumen kann jederzeit erfolgen.

Poster können am Tag der 'Virtuellen Räume für Forschung' ab 13:30 Uhr über den 'Webex'-Hauptraum betrachtet werden. Die Präsentierenden stehen in der Poster-Session dann ab 14:50 Uhr für Fragen bereit.

Programmablauf und Zugangslinks

Information zur Programmplanung

Abstract- Reader der einzelnen Programmpunkte

Bei allen Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. Katharina Rathmann und Marilena v. Köppen:

raeumefuerforschung(at)pg.hs-fulda.de

Public Health Zentrum Fulda (PHZF)
Hochschule Fulda, Leipziger Str. 123

Kontaktdaten

Prof. Dr.

Katharina Rathmann

Social Epidemiology and Health Reporting

Gebäude 25 , Raum 105
Prof. Dr.Katharina Rathmann+49 661 9640-6418
Sprechzeiten
by appointment via eMail

Kontaktdaten

Marilena von Köppen

Gebäude 34 , Raum 003
Marilena von Köppen+49 661 9640-9363
zurück