Plan: Zum Wintersemester zurück auf den Campus

16.06.2021
Das Präsidium der Hochschule Fulda geht davon aus, dass zum Wintersemester 2021/22 alle zurück auf den Campus gehen können.

Ab Wintersemester 2021/22 könnte der Campus der Hochschule Fulda wieder bevölkert sein. Foto: Hochschule Fulda

Das Präsidium der Hochschule Fulda ist optimistisch, dass zum Wintersemester 2021/22 alle Studierende und Beschäftigte auf den Campus zurückkehren können. Dazu schreibt das Präsidium:

"Die Hochschule Fulda wird alles daransetzen, im Wintersemester 2021/22 wieder in den Präsenzbetrieb zurückkehren zu können.
Die gegenwärtig stark zurückgehenden Infektionszahlen stimmen uns dafür optimistisch. Und wir sind zuversichtlich: Allen Studierenden und Beschäftigten kann bis zum Veranstaltungsbeginn am 18. Oktober 2021 ein Impfangebot gemacht werden. Wir gehen daher davon aus, dass die große Mehrheit der Studierenden zum Start des Wintersemesters einen Impfschutz hat.

Je mehr Personen geimpft sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir wieder zu der Hochschulnormalität zurückfinden, die wir uns alle so sehr wünschen. Die Entscheidung, ob Sie sich impfen lassen, treffen Sie aber natürlich für sich selbst. Eine Impfpflicht besteht nicht.
Selbstverständlich weiß niemand, wie sich das Infektionsgeschehen in den kommenden Monaten entwickeln wird. Aber im Moment sind wir sehr optimistisch gestimmt.

Wir halten Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Informieren Sie sich über unsere Homepage und informieren Sie sich in Ihren Fachbereichen. Wir freuen uns darauf, Sie wieder persönlich auf dem Campus zu begrüßen!"

 

zurück