Pre-College Talks - Eine Podcast-Serie im Pre-College Fulda

22.04.2021

Spannende Podcast-Serie von Teilnehmer*innen im „Pre-College Fulda“ mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Gewerkschaft, Integration, und Klimaschutzbewegung.

In sechs 20-minütigen Podcasts interviewen die Nachwuchsreporter*innen aus Brasilien, Guinea, Indien, Kasachstan, Marokko und Nigeria Persönlichkeiten aus Fulda, die sich für wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Belange in der Region einsetzen.

Die acht Teilnehmer*innen des studien- und berufsvorbereitenden Programms „Pre-College Fulda“ haben im Wintersemester 2020/21 gemeinsam mit der Fuldaer Journalistin Dr. Eva Carolin Ulmer die zweite Staffel des internationalen Podcasts „Pre-College Talks“ produziert. In sechs 20-minütigen Podcasts interviewten die Nachwuchsreporter*innen aus Brasilien, Guinea, Indien, Kasachstan, Marokko und Nigeria Persönlichkeiten aus Fulda, die sich für wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Belange in der Region einsetzen.

Ziel des Podcast-Projekts ist es, dass sich die internationalen Teilnehmer*innen des Pre-College schon frühzeitig in Fulda vernetzen und sich mit aktuellen Themen und Herausforderungen der Wirtschaftsregion auseinandersetzen. Die Podcasts werden unter anderem im Offenen Kanal Fulda veröffentlicht.

Viel Spaß beim Reinhören!

Episode 1: Jugend, Wirtschaft und Corona
Welche Folgen hat die Pandemie für die Wirtschaft in Fulda? Wie wirkt sich die Pandemie auf die Berufsausbildung aus? Das und mehr fragen Saad Gaougaou und Anton Koshelev den Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda, Michael Konow.
Sendetermin im offenen Kanal: 22. April, 20.21 Uhr

Episode 2: Ankommen in Deutschland
Ahmad Bayan flüchtete 2016 aus Syrien nach Deutschland. Jetzt lebt, studiert und arbeitet er in Fulda. Welche Erfahrungen hat er bei der Integration in die deutsche Gesellschaft gemacht? Eloisa Thomas aus Brasilien und Mohamed Ismail El Hathout aus Marokko sprechen mit Ahmad Bayan.
Sendetermin im offenen Kanal: 23. April, 20.34 Uhr

Episode 3 (1): Frauen und Gleichstellung
Feminismus, was bedeutet das heute? Warum verdienen Männer mehr als Frauen? Gewalt gegen Frauen - was tut die Stadt Fulda dagegen? Um diese und andere Fragen geht es in diesem internationalen Podcast. Gargi Sharma aus Indien, Eloisa Thomas aus Brasilien und Constantia Chibuzor David aus Nigeria sprechen mit Katharina Rossbach, der Leiterin des Büros für Frauen und Gleichstellung der Stadt Fulda.
Sendetermin im offenen Kanal: 29. April, 19.43 Uhr

Episode 3 (2): Frauen und Gleichstellung
Über Geschlechterrollen, Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und in der Politik geht es in Teil 2 des internationalen Podcasts über Frauen und Gleichstellung. Eloisa Thomas aus Brasilien, Constantia Chibuzor David aus Nigeria und Gargi Sharma aus Indien sprechen mit Katharina Rossbach, der Leiterin des Büros für Frauen und Gleichstellung der Stadt Fulda.
Sendetermin im offenen Kanal: 30. April, 20.23 Uhr

Episode 4: Jugend und Klimaschutz
Warum engagiert ihr euch für Fridays for Future? Was sind die Ziele von Fridays for Future? Habt ihr schon etwas erreicht? Hassan Touré aus Guinea und Imad Meqdar aus Marokko sprechen mit den Klimaaktivistinnen Karolin Sinning und Charlotte Schneider von Fridays for Future Fulda. Sie berichten auch vom Klimawandel in ihren Heimatländern.
Sendetermin im offenen Kanal: 6. Mai, 19.45 Uhr

Episode 5: Jugend und Gewerkschaften
Was machen Gewerkschaften heute? Wofür steht Ver.di? Was sind die Sorgen und Forderungen der Ver.di Jugend? Mohamed Ismail El Hathout aus Marokko interviewt Anna Kaufmann. Sie ist die Gewerkschaftssekretärin von Ver.di für den Bereich Jugend in Osthessen.
Sendetermin im offenen Kanal: voraussichtlich 7. Mai, 19.48 Uhr

Weitere Informationen zum studien- und berufsvorbereitenden Programm Pre-College Fulda finden Sie auf der Webseite des Programms.

zurück