Prof. Schminke lehrt an der DKU in Almaty, Kasachstan

08.04.2019
Foto: privat

Bereits zum zweiten Mal hatte Prof. Dr. Lutz H Schminke einen Lehrauftrag an der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty. Die Lehrveranstaltung fand auf Deutsch statt.

In dem Modul Vertriebs- und Kunden-Management des Bachelor Studiengangs Marketing der DKU waren kasachische Studierende und auch ein Student aus Chemnitz vertreten. Der deutsche Professor und die internationale Gruppe bildeten eine gute Grundlage für den fachlichen und persönlichen Lernfortschritt. Grundsätzlich ist es für Studierende möglich, an der DKU für zwei Wochen im Block ein Modul in verschiedenen Studiengängen zu belegen und sich dies an der deutschen Hochschule anerkennen zu lassen.

Daneben gab es auch Raum für soziale und kulturelle Begegnungen in Almaty, der sehr interessanten ehemaligen Hauptstadt Kasachstans. Es bestehen auch zu anderen Fachbereichen der Hochschule Fulda Kontakte zur DKU.

zurück