Programm für die nächsten MINT-Labortage ist online

13.07.2017
MINT-Labortage an der Hochschule Fulda
Bei den MINT-Labortagen lernen Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise Technik und Naturwissenschaften kennen. Foto: Hochschule Fulda

Vom 25. - 28. September 2017 finden die nächsten MINT-Labortage an der Hochschule Fulda statt. Das Programm richtet sich an Schulklassen.

Zweimal im Jahr öffnen die Labore der Hochschule Fulda für eine Woche ihre Türen. Dann haben Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, MINT-Fächer auf praktische Weise kennenzulernen. Dazu gehören Informatik, Mathematik, Technik und Naturwissenschaften. Die meist vierstündigen Workshops behandeln Themen wie "Einführung in die Elektronik", „Globalisierung auf dem Tisch“ oder "Programmieren mit dem NAO-Roboter".

Weitere Informationen und Anmeldung

zurück