Zentrale Veranstaltungsreihe zusätzlich zu den Veranstaltungen der Promotionszentren und für kooperative Promovierende

20.05.2020

Veranstaltungen Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 führen die zentrale Promotionsförderung und die Promotionskoordinationsstelle der Hochschule Fulda die kleine und hoffentlich sehr hilfreiche Veranstaltungsreihe fort. Diese soll weiterhin

  • für die Zeit vor einer Promotion (Exposee-Phase)
  • für gute Rahmenbedingungen während der Promotion (u.a. Betreuung, Selbstmanagement, Schreibblockaden)
  • für die Zeit nach der Promotion (Vorbereitung des beruflichen Erfolges)

beraten und informieren.
Alle aktuellen Infos und Links zu den Veranstaltungen finden Sie in unserem Terminkalender für Promovierende. Hier können Sie ebenfalls entsprechende Anmeldungen vornehmen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen werden die Veranstaltungen in veränderten Formaten stattfinden.

Übersicht – folgende Veranstaltungen sind im SoSe 2020 geplant:

06.05. Promovieren: Gute Rahmenbedingungen schaffen
Referentin: Katja Richter / Veranstaltungsform: keine Präsenzveranstaltung, Materialien zum Selbststudium

03.06. Promovieren an der Hochschule – Wie geht das?
Referent*in: Prof. Dr. Lambeck, Katja Richter, Sebastian Mehl / Veranstaltungsform: keine Präsenzveranstaltung, Video-Aufzeichnung und Folien einer vergangenen Veranstaltung

Entfällt! -16.06. Mit der Promotion in die Berufspraxis – Wege aus der Wissenschaft
Referentin: Dr. Eva Reichmann / Veranstaltungsform: Webinar

01.07. Promovieren: Ist das was für mich?
Referentin: Katja Richter / Veranstaltungsform: keine Präsenzveranstaltung Materialien zum Selbststudium

Und hier finden Sie zu den genannten Veranstaltungen eine genauere Beschreibung:
Ein Workshop für Promovierende, die schon begonnen haben (eine Betreuungszusage haben) mit dem Titel „Promovieren: Gute Rahmenbedingungen schaffen“ sollte am 06.05.2020 stattfinden. Statt der Präsenzveranstaltung hat die Dozentin, Katja Richter, Materialien zum Selbststudium erstellt, diese finden Sie zum Runterladen hier.
Inhalte der Workshopmaterialien sind:

  • Verschiedene Arten von Rahmenbedingungen beim Promovieren (gesetzliche, persönliche, Arbeitsumfeld)
  • Gute Rahmenbedingungen um zu promovieren
  • Zeit- und Selbstmanagement (Zeitpläne, Intervallarbeiten, Tipps bei Schreibblockaden, Selbstevaluation nach einer Arbeitseinheit)
  • Angebote der zentralen Promotionsförderung für Promovierende

Ziel des Selbststudiums ist es, zu klären:

  • was sind individuell passenden Rahmenbedingungen?
  • wie können sie von der* Promovend*in zum Positiven beeinflusst werden?
  • wie kann die Selbstmotivation gesteigert werden?
  • wie kann Zeit effektiver und individuell passend genutzt werden?

Am 03.06.2020 sollte für Promotionsinteressierte die Veranstaltung “Promovieren an der Hochschule – Wie geht das?“  stattfinden. Auch diese Veranstaltung kann nicht stattfinden. Diejenigen, die sich für eine Promotion interessieren, können sich aber die Video-Aufzeichnung der Vorträge vom Juni 2018 hier anschauen. Darüber hinaus besteht zu den üblichen Bürozeiten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail, um Fragen zu stellen. Diese Fragen und die entsprechenden Antworten sollen dann als FAQ anonymisiert auf der Website allen zugänglich gemacht werden.

Ein Workshop für Personen, die an einer Promotion interessiert sind mit dem Titel „Promovieren: Ist das was für mich?“, sollte am 01.07.2020 stattfinden. Auch dieser Workshop wird nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt, sondern im Selbststudium. Die von der Dozentin, Katja Richter, erstellten Materialien können Sie sich hier runterladen.

Inhalte der Workshopmaterialien:

  • idealtypische Phasen der Promotion
  • möglicher Nutzen eines Doktortitels
  • Rahmenbedingungen des Promovierens an der Hochschule Fulda wie eigenständiges Promotionsrecht / kooperative Promotion, rechtliche Grundlagen, persönliche Rahmenbedingungen
  • erste Schritte auf dem Weg zur Promotion
  • Angebote der zentralen Promotionsförderung.
  • Vorteilen, Nachteilen & Schwierigkeiten beim Promovieren
  • persönliche Prüfung der individuellen Umstände und eigenen Motivation

Eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Workshop ist das Video und die Folien zum Vortrag „Promovieren an der Hochschule Fulda - Wie geht das?" unten im grauen Kasten auf der Seite hier.

 

 

zurück