Sabine Müller ist "Vorbild der Weiterbildung 2016"

30.09.2016

Unsere Absolventin hat vom beruflichen Aufstieg durch Weiterbildung geträumt - und ihn geschafft. Dafür ist sie auf dem Deutschen Weiterbildungstag geehrt worden.

Sabine Müller hat an der Hochschule Fulda den berufsbegleitenden Online-Studiengang Soziale Arbeit studiert und mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Auf dem Deutschen Weiterbildungstag wurde unsere Absolventin als Vorbild der Weiterbildung in der Kategorie „Aufstieg durch Bildung“ geehrt. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Sabine Müller in der Behindertenhilfe - und nun in leitender Position.
Die Laudatio hielt Frau Dr. Edelgard Buhlman, Vizepräsidentin des Bundestages und Bundesministerin für Bildung und Forschung a.D.. Frau Dr. Buhlman hob hervor, dass es die besondere Organisation des online basierten Studiengangs Frau Müller ermöglichte, Studium, ihre Berufstätigkeit,  und die familiären Verpflichtungen miteinander zu vereinbaren.

Durch den erfolgreichen Abschluss wurde es für Frau Müller möglich eine höhere Position zu übernehmen: Sie leitet nunmehr die Promundio gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Gießen e.V., und ist damit verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von inklusiven Reise- und Freizeitangeboten für Menschen mit unterschiedlichsten Teilhabebedarfen. Die Hochschule Fulda und der Fachbereich Sozialwesen gratulieren Frau Müller herzlich.

Sie haben Interesse an unserem berufsbegleitenden Studiengang Soziale
Arbeit?

Der berufsbegleitende Studiengang Soziale Arbeit bietet ein grundständiges Angebot, Soziale Arbeit online-gestützt zu studieren. Es ist ein familienfreundlicher Studiengang, der pro Studienhalbjahr zehn Präsenztage an der Hochschule vorsieht und darüber hinaus Studienzeit zu Hause über eine Lernplattform organisiert.  Der Studiengang richtet sich an Menschen, die sich im sozialen Bereich ohne formalen Abschluss nachqualifizieren wollen, die eine Höherqualifizierung anstreben oder die den Wiedereinstieg nach einer Familienphase suchen. Die Studienorganisation ermöglicht es Studium, Berufstätigkeit und Familie miteinander zu vereinbaren.
Alle Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Michaela Link-Leibold

Studiengangskoordinatorin BASA-online/ BASA-dual

Gebäude 21 , Raum 203
Michaela Link-Leibold+49 661 9640-2032
Bürozeiten
Mo – Fr 8 – 15 Uhr
zurück