S/4HANA am Fachbereich AI angekommen

22.10.2019

Studierende haben die Möglichkeit, Erfahrungen mit neuester ERP-Lösung aus dem Hause SAP zu sammeln. Eine Software, die Unternehmen aktuell für ihre Digitalisierungsstrategie nutzen.

Zum WS 19/20 ist das S/4HANA System der SAP SE beim Fachbereich Angewandte Informatik angekommen. Es handelt sich dabei um die neueste ERP-Lösung dieses Unternehmens, welche auf einer In-Memory Datenbank basiert und mittelfristig das Vorgängersystem ECC 6.0 (Nachfolger des bekannten SAP-R/3) weltweit ablösen wird.

Das neue System unterstützt aufgrund der In-Memory Technologie neuartige Formen der Geschäftsprozessautomatisierung; etwa Prozesse, die ein hohes Volumen kleiner Transaktionen besitzen, wie sie durch die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen (bsp. Industrie 4.0, Mikrotransaktionen) auftreten.

Das System hat auch die Möglichkeit, in einer responsiven Web-Oberfläche Transaktionen auf Tablets/Smartphones durchzuführen.

Der Fachbereich AI ist aktuell der einzige Fachbereich der Hochschule Fulda, der dieses System in der Lehre einsetzt. Aktuell wird das System für die Lehre vorbereitet und wird im Sommersemester in der Veranstaltung "ERP-Systeme" im Bachelor Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik erstmalig verwendet; in Folgesemestern dann zunächst in der Veranstaltung zur Entwicklung von betrieblichen Anwendungen/ABAP-Programmierung.

Die Studierenden des FB AI erhalten somit die Möglichkeit, bereits während des Studiums Erfahrungen an einem ERP-System zu sammeln, welches aktuell in der Industrie eingesetzt wird bzw. in Zukunft dort eingesetzt werden wird, denn in einer Reihe von Unternehmen stehen aktuell Projekte einer Migration von ECC 6.0 nach SAP S/4HANA an bzw. sind geplant.

Foto: © Fotolia/Coloures-pic

Kontakt

Prof. Dr.

Norbert Ketterer

Geschäftsprozesse und betriebliche Anwendungssysteme

Kontakt

Prof. Dr.

Norbert Ketterer

Geschäftsprozesse und betriebliche Anwendungssysteme

+49 661 9640-3108
+49 661 9640-3009
Gebäude 46, Raum 122
Sprechzeiten
Di., ab 14:15 Uhr Anmeldung siehe Kurs Sprechzeiten in moodle …
zurück