Schulbesuch der Winfriedschule

07.12.2016

Rund 90 Schülerinnen und Schüler besuchen den Fachbereich.

Rund 90 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Winfriedschule Fulda waren am 06. Dezember zu Besuch im Fachbereich Lebensmitteltechnologie.

Dabei bekamen sie nicht nur Impulse zu allgemeinen Themen wie Studien- und Berufsorientierung, sondern lernten insbesondere die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs Lebensmitteltechnologie sowie mögliche Aufgabenbereiche in diesem technisch-naturwissenschaftlichen Berufsfeld kennen.

Um die Theorie mit der Praxis zu verknüpfen  lernten die Schülerinnen und Schüler unter dem Thema „Sensorik in der Produktentwicklung“ sensorische Prüfmethoden kennen und konnten ihren Geschmackssinn an ausgewählten Produkten testen. Neben einem in der Produktenwicklung etablierten Dreieckstest galt es ebenfalls sensorische Unterschiede bei Chips herauszuschmecken.

Somit sammelten die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen im Aufgabenbereich der Lebensmitteltechnologie und erhielten einen Einblick vom Studierendenleben.

Weitere Fotos und den Bericht der Schülerin Maya Kim Hergenröder finden
Sie hier.

 

zurück